• Startseite
  • Das nächste große Ding: Light Filler aus der Kartusche

Das nächste große Ding: Light Filler aus der Kartusche

Auf der Baustelle schleppt man als Maler üblicherweise zunächst schwere Eimer mit Spachtelmasse zur Einsatzstelle, um diese dann zur Vorbereitung der Oberfläche vor dem Anstrich durchzumischen. Das ist nicht mehr nötig!

Die F&E-Abteilung der Wolf Group hat ein neues und innovatives Produkt entwickelt: einen leichten, gebrauchsfertigen Acrylspachtel, der aus Millionen kleiner Glaskügelchen besteht. Dieses buchstäbliche Leichtgewicht ist fünfzig Prozent leichter als ein normaler Filler aus der Kartusche. Wer würde nicht gerne weniger schleppen müssen und schneller arbeiten? Neben den Vorteilen der einfach zu handhabenden Kartusche oder Tube macht die spezielle Formel des Light Fillers dieses Produkt zudem praktisch schrumpffrei. Der Light Filler klumpt nicht, und es ist nicht nötig, Schichten aufzubauen oder ihn mehrfach aufzutragen. Die Dichte des Light Fillers beträgt 0,62 g/ml und er wird nach dem Aushärten nicht spröde.  Das Produkt hat die CE-Kennzeichnung EN 13963: 1A.

Entdecken, erproben, anwenden

Das wichtigste Kriterium für einen Maler ist stets, wie schnell die Spachtelmasse überstrichen werden kann. Der neue Light Filler der Wolf Group trocknet schnell und kann nahezu unverzüglich mit einem wasserbasierten oder synthetischen Lack überstrichen werden. Unter normalen Bedingungen kann eine dünn aufgetragene Schicht bereits nach 20 Minuten abgeschliffen und überstrichen werden.

Diese leichte Spachtelmasse ist eine sehr wirksame Methode, um in einem einzigen Arbeitsgang Löcher und Risse zu füllen und Ausbesserungen vorzunehmen. Sie ist das perfekte Produkt für allgemeine Dekorationsarbeiten, schnelle Reparaturen und Renovierungen. Sie kann für die Vorbereitung verschiedener poröser Oberflächen im Innenbereich wie Beton, Gipskarton, Ziegel und Holz vor dem Streichen verwendet werden. Sie kann auf horizontalen und vertikalen Flächen verwendet werden und bleibt auch nach dem Aushärten strahlend weiß.

Der Light Filler kann leicht mit Reinigungstüchern oder einem feuchten Lappen gereinigt werden.

Jeder Job erfordert ein passendes Produkt

Häufig wird gefragt, ob der Light Filler auch zum Füllen größerer Lücken verwendet werden kann und ob er wasserfest ist. Der Light Filler ist nicht für die Verwendung in Badezimmern oder anderen Feuchträumen bestimmt.  Das Füllen größerer Lücken oder Löcher kann in zwei Schichten erfolgen, wobei zwischen den einzelnen Schichten ausreichend Zeit vergangen sein muss. Generell empfehlen wir aber die Verwendung eines Gipskartonspachtels aus dem Sortiment der Wolf Group.

Willkommen in der Ära des schrumpffreien und gebrauchsfertigen Light Fillers.

Alle Posts

2021